Marienmünster (red). Am Dienstagmorgen, gegen 2:55 Uhr,  wurde ein Feuer auf einem Bauernhof in Marienmünster-Oldenburg entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass ein Ackerschlepper mit angehängtem Pflug komplett in Flammen stand. Der Traktor befand sich neben den Stallungen. Das Feuer wurde durch die freiwillige Feuerwehr aus Münsterbrock und Vörden gelöscht. Ein Übergreifen auf Gebäude konnte glücklicherweise verhindert werden. Die Ursachen für den Brand steht noch nicht fest. Der Schaden beträgt etwa 80.000 Euro.