Region Aktiv

Dienstag, 22. Oktober 2019 10:42 Uhr

Wanderausstellung und Rahmenprogramm „Was bleibt.“ - Auftakt am 3. November in Paderborn

Paderborn/Kreis Höxter/Lügde (ekp). Die Evangelische Kirche von Westfalen hat eine Initiative zum Thema Abschied und Sterben gestartet. Unter den Leitmotiven „Nicht(s) vergessen“ und „Was bleibt“ möchte sie Menschen anregen, sich selbst und Angehörige auf den Abschied vorzubereiten. In einer dazugehörenden Wanderausstellung werden sechs Portraits von Menschen gezeigt, die sich Gedanken darüber gemacht haben, was in ihrem Leben von bleibendem Wert war und ist. De...

Dienstag, 22. Oktober 2019 10:33 Uhr

Geschenke der Hoffnung: Weihnachten im Schuhkarton

Steinheim (red). Zum 24. Mal ruft „Geschenke der Hoffnung“ dazu auf, Geschenkpäckchen für bedürftige Kinder zu packen. Seit vielen Jahren beteiligen sich Menschen in Steinheim und Umgebung an diesen besonderen Päckchen, die Kindern weltweit Hoffnung und Liebe schenken. Jeder kann mitmachen. Einen Schuhkarton (Ober- und Unterteil separat verpackt) einfach mit Spielzeug, Süßem, Schulbedarf und warmer Kleidung gefüllt. Die Päckchenspenden können bis zum 15.11. in ei...

Dienstag, 22. Oktober 2019 10:27 Uhr

Heimat für Kinder und Jugendliche

Bielefeld (whb). Am 30. Oktober 2019 laden der Westfälische Heimatbund e. V. (WHB) und die Arbeitsstelle "Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW" zur dritten Veranstaltung der gemeinsamen Tagungsreihe "Heimat für Kinder und Jugendliche - Chancen gestalten und Impulse setzen" ins Historische Museum Bielefeld ein. Bereits bei den Veranstaltungen am 8. April im LWL-Landeshaus in Münster und am 29. Mai in Siegen hatten zahlreiche Teilnehmende aus der Heimat- und Kul...

Dienstag, 22. Oktober 2019 10:23 Uhr

In mehrere Hotels eingebrochen

Kreis Höxter/Bad Driburg (red). In mehrere Hotels im Stadtgebiet von Bad Driburg ist in der Nacht von Sonntag auf Montag, 21. Oktober, eingebrochen worden. Drei Einbrüche wurden bisher bei der Polizei zur Anzeige gebracht. Innerhalb eines Hotels in der Steinbergstraße sind unbekannte Täter in mehrere Kellerräume eingedrungen. Türen wurden beschädigt, entwendet wurde offensichtlich nichts. Die Tat hat sich nach erster Einschätzung am Montag, 21. Oktober, gegen 4.15 Uhr...

Montag, 21. Oktober 2019 10:48 Uhr

Unterstützung für pflegende Angehörige

Bad Driburg (red). In Zeiten des Pflegenotstandes übernehmen pflegende Angehörige eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Der medizinische Fortschritt bringt es mit sich, dass Menschen trotz schwerer Erkrankungen älter werden. Das hat zur Folge, dass die Einschränkungen im Alltag entsprechend schwerwiegend sein können. Trotz der Entlastung durch einen ambulanten Pflegedienst nehmen die Anforderungen an pflegende Angehörige zu. Oft sind sie Tag und Nacht im Einsatz. Daf...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.