Region Aktiv

Freitag, 06. Dezember 2019 11:30 Uhr

Medizinische Hilfe fernab der Heimat: Die elfjährige Isabella aus Angola wird in Höxter unentgeltlich behandelt

Höxter (red). Ein Beinbruch ist für Kinder in Deutschland auch nicht schön, aber heilt mit der richtigen medizinischen Behandlung in aller Regel komplikationslos ab. Anders bei Kindern in Krisengebieten: Ihnen drohen Infektionen und lebenslange Fehlstellungen. So auch bei der elfjährigen Isabella aus Angola, der ein Unfall im Alter von zwei Jahren immer noch zu schaffen macht.

2011 wurde Isabella schon einmal im St. Ansgar Krankenhaus Höxter operiert, um die schon entstandene Feh...

Freitag, 06. Dezember 2019 11:20 Uhr

An Sternenkinder erinnern: Gesprächskreis für betroffene Eltern - Gedenktag am 8. Dezember

Höxter (red). Der Arbeitskreis "Sternenkinder" am St. Ansgar-Krankenhaus in Höxter erinnert an den Gedenktag für verstorbene Kinder am Sonntag, 8. Dezember. Beim weltweiten Kerzenleuchten zünden betroffene Eltern abends um 19 Uhr eine Kerze an und stellen sie gut sichtbar ins Fenster.

Durch die Zeitverschiebung von jeweils einer Stunde erlöschen die Kerzen in einer Zeitzone und werden in der nächsten entzündet - dadurch entsteht der Eindruck einer Lichterwelle, die in 24 Stunde...

Donnerstag, 05. Dezember 2019 11:12 Uhr

Johanniter-Unfall-Hilfe dankt ihren Ehrenamtlichen: Regionalvorstand aus Lippe-Höxter bedankt sich bei den 170 Helfern aus der Region

Kreis Höxter (red). Mehr als 40.000 Ehrenamtliche sind in der Johanniter-Unfall-Hilfe aktiv, davon rund 14.000 Jugendliche. Die Ehrenamtlichen engagieren sich zum Beispiel im Bevölkerungsschutz, im Sanitätsdienst, im Hospizdienst, in der Seniorenbetreuung und in der Erste-Hilfe-Ausbildung. Damit zählt die Johanniter-Unfall-Hilfe zu den großen Hilfsorganisationen in Deutschland. 

Auch in den Kreisen Lippe und Höxter sind über 170 Ehrenamtliche bei den Johannitern aktiv. Besonde...

Donnerstag, 05. Dezember 2019 10:50 Uhr

10 Jahre "Crash Kurs NRW" Retter aus dem Kreis Höxter werden von Innenminister Reul gewürdigt

Kreis Höxter/Köln (OTS/TKu). Im Rahmen einer Feierstunde hat Minister Herbert Reul am Dienstag in Köln Macher und Helfer des Programms "Crash Kurs NRW" geehrt, darunter auch eine Abordnung aus dem Kreis Höxter, die sich an der Aktion Crash-Kurs beteiligen. Unter Ihnen waren Feuerwehrleute, Rettungsdienstmitarbeiter, Notfallseelsorger und Polizeibeamte aus dem Kreis Höxter. "Mit Ihrem Engagement helfen Sie Menschen nicht nur, Sie retten Leben. Das ist gar nicht hoch genug zu würdigen", s...

Mittwoch, 04. Dezember 2019 06:55 Uhr

Johanniter-Rettungshunde freuen sich über die Landräte Friedhelm Spieker und Dr. Axel Lehmann als Paten

Kreis Höxter (red). Am Tag der offenen Tür, den die Johanniter am 1. September in Blomberg veranstalteten, wurde die erste Ehrenpatenschaft an den Landrat des Kreises Lippe Dr. Axel Lehmann verliehen. Dieser freute sich sichtlich über seinen Paten-Rettungshund Hancock, einen Parson Russell Terrier, den er reichlich mit Leckerlies beschenkte. Genauso groß war die Freude bei Friedhelm Spieker, Landrat des Kreises Höxter, als ihm die Ehrenpatenschaft für die dreijährige Border-Collie-Labr...

zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.