Sonntag, 21. Juli 2019 10:22 Uhr

Unfallflüchtige ermittelt

Warburg (r). Erheblicher Sachschaden entstand am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in der Glockenbreite. Die 72-jährige Fahrerin eines Wohnmobils streifte beim Vorbeifahren einen geparkten Pkw und beschädigte diesen. Anschließend setzte sie ihre Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Durch die Hinweise von aufmerksamen Zeugen konnte die Frau ermittelt werden. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Sicherstellung des Führerscheins an.

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.