Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Essenziell

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig und ermöglichen beispielsweise sicherheitsrelevante Funktionalitäten.

Statistik

Um unser Angebot und unsere Webseite weiter zu verbessern, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.

Komfort

Wir nutzen diese Cookies, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern.

Blaulicht

Montag, 14. Dezember 2020 10:39 Uhr

Alkoholisiert mit dem Auto unterwegs

Bad Driburg (r). Der Fahrer eines Mercedes musste bei einer Überprüfung durch die Polizei am frühen Sonntag Morgen einen Alkohol Test machen, dieser ergab einen zu hohen Wert. Der 43 jährige Mann musste mit zur Polizeiwache Bad Driburg kommen, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Gegen den Mann aus Bad Driburg wurde Strafverfahren eingeleitet, sein Führerschein wurde sichergestellt.

Donnerstag, 10. Dezember 2020 11:16 Uhr

Umschlag bietet zusätzlichen Schutz vor Betrug am Telefon

Kreis Höxter (r). Die Polizei Höxter hat einen Briefumschlag für Kreditinstitute entworfen, mit dessen Hilfe Telefonbetrügern das Handwerk gelegt werden soll. Inspiriert durch ein ähnliches Projekt der Polizei Gütersloh, stehen dabei insbesondere falsche Polizisten oder Enkeltrick-Betrüger am Telefon im Visier der Polizei. 

Schon häufig hat die Kreispolizeibehörde Höxter über die dreisten Betrugsmaschen berichtet, bei denen es Täter auf das Vermögen älterer Menschen abg...

Montag, 07. Dezember 2020 09:16 Uhr

Fahrzeuganhänger löst sich: Fahrer kommt ins Krankenhaus

Steinheim (r). Ein gelöster Anhänger hat zu einem schweren Unfall auf der K7 bei Steinheim geführt. Der 51-jährige Fahrer eines Pkw-Anhänger-Gespanns, befuhr am Freitagnachmittag die Ottenhauser Straße aus Steinheim kommend in Richtung Ottenhausen. Aus bisher noch ungeklärter Ursache, kam das Gespann ins Schlingern. Im Anschluss löste sich der Anhänger von der Anhängerkupplung. Der Pkw geriet hierbei ins Schleudern und kam, auf dem Dach liegend, im angrenzenden Straßengraben, zum S...

Montag, 07. Dezember 2020 09:12 Uhr

Pkw gerät in die Leitplanken und überschlägt sich

Marienmünster (r). Noch einmal Glück im Unglück gehabt hat ein 38- jähriger Pkw Fahrer am frühen Freitagnachmittag, als sich sein Pkw überschlug und er dennoch nur leicht verletzt wurde. Der Fahrer befuhr um 13:30 Uhr die B239 von Höxter in Richtung Steinheim. Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers, kam der Pkw vor der Senke zur Abtei Marienmünster nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen eine Leitplanke, von der er zurück auf die Fahrbahn geleitet wurde. Mutmaßlich dur...

Samstag, 05. Dezember 2020 11:01 Uhr

Häufung von Unfällen am Wochenende

Kreis Höxter (r). Eine Vielzahl von Verkehrsunfällen verzeichnete die Polizei Höxter von Freitagmittag bis Samstagmorgen. Insgesamt 18 Mal wurde die Polizei zu Verkehrsunfällen gerufen. In zwei Fällen wurden die jeweiligen Unfallfahrer bei Alleinunfällen verletzt. Schwerere Verletzungen sind nicht bekannt. In 16 Fällen entstand lediglich Sachschaden. Am frühen Samstagmorgen waren drei der sechzehn Fälle auf Eis- und Schneeglätte zurück zu führen. Auch von der Autobahn 44 wurden ei...

zum Anfang