Sonntag, 02. Dezember 2018 14:55 Uhr

Talentförderung am SGS: Eine Schule im NRW-Talentscouting - Das SGS kooperiert mit der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Steinheim (red). Seit nunmehr einem Jahr setzt das Städtische Gymnasium Steinheim das Talentscouting in der Oberstufe gemeinsam mit Philipp Meyer, dem Talentscout der Hochschule Ostwestfalen-Lippe erfolgreich um. Das Talentscouting begleitet junge Menschen dabei, ihre beruflichen Interessen, Potentiale, Träume und Ziele zu entdecken und weiterzuentwickeln. Das einjährige Talentscouting wurde am 14. November 2018 in der Bezirksregierung Detmold gefeiert. Der Hochschulverband OWL und die Bezirksregierung Detmold überreichten nach der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages und nach einem abwechslungsreichen Programm dem SGS die Plakette „Schule im NRW-Talentscouting“. Damit ist das Städtische Gymnasium Steinheim eine von 350 kooperierenden Schulen in NRW. Die Plakette lässt sich aktuell im Eingangsbereich der Schule bewundern.

Foto: Campus OWL

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.