Steinheim (red). Im Februar 2018 fand erstmals ein Treffen zur Erweiterung des Emmer-Radwegs statt und schnell bestand unter den beteiligten Kommunen Einigkeit darüber, dass die Ausweitung dieses Radweges einen Mehrwert für das Streckennetz der einzelnen Kommunen und Städte darstellen würde. Vor allem auch die Anbindung an den preisgekrönten Weser-Radweg aus den Kreisen Höxter und Lippe, sowie die Bahnanbindung an fast alle Städte und Kommunen macht diese Erweiterung aus touristischer Sicht sehr attraktiv. Also entschieden sich die Städte Lügde, Schieder-Schwalenberg und Steinheim dazu, die Erweiterung bis zum Bahnhof Steinheim umzusetzen um den genannten Mehrwert für Ihre Städte und deren Anwohner und Gäste zu nutzen.

Nun ist es endlich soweit – die Erweiterung ist abgeschlossen. Die Städte Schieder-Schwalenberg, Lügde und Steinheim sind stolz, ihr Teilstück des Emmer-Radwegs offiziell eröffnen zu können und möchten dazu herzlich einladen. Am 28. Mai, ab 12 Uhr wird die offizielle Eröffnung des neuen Teilstücks des Emmer-Radwegs zeitgleich mit der Eröffnung des diesjährigen Stadtradelns des Kreises Lippe am SchiederSee gefeiert. Zahlreiche Infostände rund um das Thema Radfahren und Sicherheit auf dem Fahrrad, sowie ein buntes Programm mit Kinderschminken, Spielmobil, Fahrradparcours und der Möglichkeit, einmal mit einer richtigen Fahrradrikscha unterwegs sein zu können werden den Tag begleiten.

Ein Eröffnungsgeschenk als Erinnerung wird es am SchiederSee für alle Sternfahrer auf dem Emmer-Radweg geben, welche aus den Anrainerkommunen Emmerthal, Bad Pyrmont, Lügde und Steinheim kommen und sich am Stand der Touristiker Emmer-Radweg melden. Auch alle großen und kleinen Bürger der Stadt Schieder-Schwalenberg, die am Eröffnungstag mit dem Fahrrad zum SchiederSee kommen, dürfen sich selbstverständlich am Stand der Touristiker Emmer-Radweg melden und sich über das Eröffnungsgeschenk freuen, welches von der Lippe Tourismus & Marketing GmbH gesponsort wird.

Wer am 28. Mai an einer Sternfahrt zum SchiederSee teilnehmen möchte, kann sich ohne Voranmeldung an einem der Treffpunkte in den Anrainerkommunen einfinden.

In Steinheim (Treffpunkt Bahnhof) und Bad Pyrmont (Treffpunkt Tourist-Information) beginnt die Sternfahrt um 11 Uhr. Die Sternfahrer aus Lügde (Treffpunkt Emmerauenpark Café) starten um 11.30 Uhr Richtung Schieder und mit der weitesten Anreise zum SchiederSee beginnt die Sternfahrt aus Emmerthal (Treffpunkt Neue Mitte) bereits um 10 Uhr.

Viele weitere kleine Überraschungen werden den Besuchern den Tag am SchiederSee versüßen und diesen abrunden. Alle großen und kleinen Radfahrinteressierten und die, die es noch werden wollen sind am 28. Mai ab 12 Uhr herzlich zum SchiederSee eingeladen.

Foto: Stadt Steinheim