Freitag, 28. Februar 2020 10:58 Uhr

Steinheimer Nachwuchsreiter auf Erfolgsspur - Freispring-/WBO-Turnier auf der Anlage beim Reit- und Fahrverein Steinheim lockt viele Turnierbegeisterte

Steinheim (red). Rundum gelungen: Das ist das Fazit vom WBO-Tag, an dem das Freispringen für junge Pferde und die Einstiegsprüfungen für kleine und große Turnierreiter stattfanden.

Morgens veranstaltete das Westfälische Pferdestammbuch seinen jährlichen Freispring-Wettbewerb für Pferde und Pony zur Qualifikation für das Westfälische Freispring Finale. Ca. 40 Pferde präsentierten ihre züchterische Klasse und ihr Springvermögen.

Bei bestem Wetter machten sich dann zum Nachmittag viele kleine und große Teilnehmer mit ihren Pferden nach Steinheim auf dem Weg um zu Beginn der Turniersaison erste Turnierluft zu schnuppern. Die ausgeschriebenen Prüfungen wie Springreiter-Wettbewerb mit Mannschaftswertung, Stilspring-Wettbewerb, Dressur-Wettbewerb mit Mannschaftswertung, Dressurreiter-Wettbewerb, Reiterwettbewerb und für unsere Kleinsten der Führzügel-Wettbewerb als Qualifikation zur Führzügel-Trophy OWL 2020 waren voll besetzt und die Konkurrenz war groß. 

Ausdauer und Durchhaltevermögen bis in die Abendstunden war dann bei den vielen Teilnehmern angesagt, aber strahlender Sonnenschein und die ausgezeichnete Bewirtung mit leckeren Brötchen, Kuchen und Pommes/Bratwürstchen machten das Turnier wieder einmal zu einer gelungenen Veranstaltung. Besonderer Dank gilt hier allen Helfern und Sponsoren, die auch dieses Turnier mit großem Engagement unterstützt haben. Besonders freut sich der Steinheimer Vorstand über die große Teilnahme und guten Platzierungen aus den eigenen Reihen und gratuliert nochmal ganz herzlich! 

Emma Hornemann mit Ricarda und Denise Fromme mit Felinmor Merlyn belegten Platz 1 und Platz 2 im Dressurreiter-Wettbewerb. Platziert im Dressur-Wettbewerb Kl. E als Einzelreiter waren Jana Rolf mit Elias, Katharina Carl mit Lutz, Emma Hornemann mit Ricarda und Milena Klöpper mit Rusberry Cupcake. Außerdem belegten die Steinheimer in der Dressur-Mannschaftswertung mit Katharina Carl mit Lutz, Christine Fischer mit Charmony, Emma Hornemann mit Ricarda und Milena Klöpper mit Rusberry Cupcake den hervorragenden 2. Platz, Ida Hornemann mit Paulinchen Platz 3 und Jana Rolf mit Eilias Platz 4.

In der Mannschaftswertung Stilspring-Wettbewerb platzierten sich Alexandra Schade mit Daireann Schattenfell auf Rang 2 und Ida Hornmann mit Paulinchen auf Rang 3.

Nach diesem tollen Turnierstart freuen wir uns schon auf unser großes Frühjahrs-Reitturnier am 21. + 22. März 2020 mit Prüfungen in den Klassen A-M und laden alle Pferdebegeisterten herzlich dazu ein Pferde + Sport vom Feinsten zu erleben.

Foto: Reit- und Fahrverein Steinheim 

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.