Donnerstag, 22. November 2018 17:08 Uhr

Wechsel in der Personalleitung der KHWE

Ab 1.Januar 2019 ist Maike Tu00f6lle Personalleiterin der KHWE. Ralf Schaum verlu00e4sst das Unternehmen.

Kreis Höxter (red). Der langjährige Personalleiter der KHWE, Ralf Schaum, wird das Unternehmen zum 31.12.2018 verlassen, um sich beruflich weiterzuentwickeln. Ralf Schaum, der auch als Prokurist im Unternehmen tätig ist, hat sich in den letzten Jahren bundesweit durch Vorträge und Projekte einen Ruf erworben, da sich die personelle Besetzung von Stellen im Gesundheitswesen als entscheidender Faktor für den Erfolg und die Existenz von Einrichtungen für Pflege und Medizin erwiesen hat. Das deutschlandweit anerkannte Projekt der KHWE zur Qualifizierung von Assistenzärzten vor ihrem Einsatz am Patienten geht ebenso auf Herrn Schaum zurück wie die Verdoppelung der Ausbildungsplätze im Bildungszentrum der KHWE. Mit viel Energie hat Ralf Schaum die Etablierung eines Studienganges für Pflegekräfte zur Weiterqualifizierung zum Bachelor of Arts in Healthcare vorangetrieben. Zum 01.10.2018 konnten erstmals 15 Studenten in Brakel in den mit der Steinbeis-Hochschule aufgestellten Studiengang starten.

Die Nachfolge von Herrn Schaum übernimmt seine Stellvertreterin, Frau Maike Tölle, die bisher im Personalbereich insbesondere für die Arztakquise zuständig war. Frau Tölle übernimmt von Herrn Schaum ein gut bestelltes Feld, das auch in Zukunft große Herausforderungen bereithält, denn neben den weiterhin bestehenden Problemen bei der Besetzung von Stellen mit qualifizierten Ärzten ist bundesweit auch ein Mangel an Pflegekräften und Funktionspflegekräften festzustellen. Die KHWE dankt Herrn Schaum für seine engagierte Arbeit und wünscht Frau Tölle eine gute Hand bei der Bewältigung der anstehenden Aufgaben.

Foto: KHWE

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.