Dienstag, 11. Februar 2020 10:55 Uhr

Erster Platz für Roboter-AG beim ZDI-Lokalwettbewerb

Steinheim (red). Die Mitglieder der Roboter-AG  der Städtischen Realschule Steinheim und des Städtischen Gymnasiums Steinheim zeigten vollen Einsatz am 6. Februar 2020 bei den Wettkämpfen im ZDI-Lokalwettbewerb in der Aula des Schulzentrums Steinheim. Sie erhielten den 1. Platz und sind somit für den Regionalwettbewerb in Paderborn zugelassen.

Frank Klose, Techniklehrer an der Realschule Steinheim und Leiter der AG, hat in den zurückliegenden Monaten die Schülerinnen und Schüler motiviert, ihr Können auf den Gebieten des Baus und des Programmierens von Robotern zu steigern. Der ehemalige Lehrer am Steinheimer Gymnasium Manfred Balzer gab Hilfestellung. Das brachte den 1. Preis für die Schülerinnen und Schüler.

Im Jubiläumsjahr zur ersten Landung eines Menschen auf dem Mond vor 50 Jahren stehen die Roboterwettbewerbe des ZDI („Zukunft durch Innovation“) unter dem Motto „galaktisch gut“. Die Besucher der Wettkämpfe konnten spüren, wie das Vertrauen auf Roboter im Alltag gerechtfertigt ist. Auf der Hannover-Messe kann man sehen, dass mehr als 50 Prozent der deutschen Industrie-Unternehmen mit Robotern arbeiten.

Foto: Manfred Balzar

Top 5 Nachrichten der Woche
Sag's deinen Freunden:
zum Anfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.